Aktivitäten Medienarchiv über das Sufi Zentrum Rabbaniyya Mürid's Ecke   Links Kontakt Impressum
aktuelle Veranstaltungen
  • Tag der offenen Moscheen

    Freitag, den 03.10.2014 ab 18:00 Uhr
  • Eid-ul-Adha mubarak!

    islamisches Opferfest im Sufi-Zentrum

    Samstag, den 04.10.2014 ab 7:30 Uhr
  • Es war einmal…

    ein Samen für eine bessere Zukunft

    Freitag, den 17.10.2014 ab 16:30 Uhr
  • Rumi

    Mevlana e.V. Sufi-Zentrum Köln - Neueröffnung -

    Samstag, den 18.10.2014 ab 19:00 Uhr
  • 'Murakaba'-Herz-Meditation

    und Einführung in Sufismus

    jeden Freitag 19:00 - 20:00 Uhr
  • Spiritueller Frauentreff

    "Komm, wer immer Du bist"

    jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr
Videos
Sohbet von Sheikh Eşref Efendi
 download als .pdf 04.10.2013

Der Weg aus der Angst

Wer keine Selbsterkenntnis hat, hat Angst!

Die Fragen machen uns Angst: Die Fragen im Herzen, die Fragen im Kopf.
Wann hört das Fragen auf? Wenn man erkannt hat. Hat man sich selbst erkannt, hat man auch keine Fragen mehr. Die Fragen stammen demnach aus der Bewusstlosigkeit und aus der Unwissenheit.

Wäre man wahrhaftig wissend und hätte erkannt, also wahrhaftig gesehen, gehört und gespürt, gäbe es sowieso kein Bedürfnis zu fragen. Der Schöpfer fragt niemals, Er gibt uns die Erkenntnis und das Wissen, immer. Niemals ist Er in der Frageposition - aber du, ich, er, sie, wir sind alle ständig nur in der fragenden Haltung.

Das liegt daran, dass wir beschränkt sind. Wir sind eingeschränkt, haben Grenzen. Über diese können wir nicht hinausgehen, können die Dinge nicht ‚hinter der Wand’ sehen. Aus diesem Grund tun sich uns Fragen auf.

Wer nicht weiß, was ihn ‚hinter der Wand’ erwartet, wird aus der Unwissenheit heraus Angst bekommen. Er wird im Zwiespalt sein. So wie das Kind, das sich im Leib der Mutter festhält und nicht heraus möchte. Denn auch das Kind weiß nicht, was es draußen erwartet.

Nicht zu wissen, nicht zu hören, nicht zu sehen, somit in Unkenntnis zu sein, verursacht immer Angst. Wann wird diese Angst verschwinden? In dem Augenblick, wo man sich selbst erkennt – man über sich selbst weiß, über sich selbst sieht und über sich selbst hört. Das ist der Anfang dafür, auch alles andere erkennen zu können. Das ist der Weg, die Angst zu verlieren...

Wir sagten vorhin zu einem Bruder, dass er sein wahres Gesicht gefunden hat – sein …

weiter lesen

Wochenplan Sufi Zentrum Berlin
Seminarangebote
 

Erziehungsmethodik des Sufismus mit Metin Arikan

weitere Informationen
 

Sema - Derwisch-Drehtanz

weitere Informationen
 
Beratungsangebote
 

Sozialpädagogische Beratung

weitere Informationen
 

Beratung für Frauen und Kinderbetreuung

weitere Informationen
 

Spirituelle Hilfe und Beratung

weitere Informationen