aktuelle Veranstaltungen
Neuigkeiten
 
neues Video 20.11.2014
Die Haqq-Dynastie
Videos | Sohbet Sheikh Eşref Efendi
 
 
Sheikh Eşref Efendi 16.11.2014
Tipp des Lebens - Der Weg des Derwischs
Texte | Sohbet Sheikh Eşref Efendi
 

 
neues Video 10.11.2014
Die Opfergaben des Lebens
Videos | Sohbet Sheikh Eşref Efendi
 
 
Sheikh Eşref Efendi 09.11.2014
Alternativ Medizin
Texte | Sohbet Sheikh Eşref Efendi
 

 
Şeyh Eşref Efendi 07.11.2014
Gönül bahçeni hayvanat bahçesi yapma
Sohbetler Şeyh Eşref Efendi
 
 
neues Video 05.11.2014
Angst macht schlank
Videos | Sohbet Sheikh Eşref Efendi
 

 
Neueröffnung Mevlana Sufi-Zentrum Köln 23.10.2014
Amentu Billahi - Zikir mit Sheikh Eşref Efendi
Zikir-Videos
 
 
Neueröffnung Mevlana Sufi-Zentrum Köln 23.10.2014
es-Selam - Zikir, Sheikh Eşref Efendi - Amener Resulu, Hoja Efendi - Beyat
Zikir-Videos
 

 
Neueröffnung Mevlana Sufi-Zentrum Köln 22.10.2014
Allah Hu - Zikir mit Sheikh Eşref Efendi
Zikir-Videos
 
 
Neueröffnung Mevlana Sufi-Zentrum Köln 22.10.2014
Nur Mohammed - Zikir mit Sheikh Eşref Efendi
Zikir-Videos
 

ältere Neuigkeiten
Videos
Sohbet von Sheikh Eşref Efendi
 download als .pdf 16.11.2014

Tipp des Lebens - Der Weg des Derwischs

Auf dem Weg des Derwisch ist es für den Anwärter und Anfänger zu Beginn ausreichend, nur soviel Einsatz zu zeigen, wie sein Herz den Wunsch oder das Wort des Sheikhs anzunehmen und diese zu befolgen vermag.
Am Anfang ist es immer ein Muss, dass man aus seinem Herzen heraus eine Entscheidung über das »Was?« und »Wieviel?« trifft...

Je weiter man jedoch mit dem Herzen auf dem Derwisch-Weg voranschreitet, umso mehr sollte man dieses Herz loswerden. Man muss lernen, sich mit dem Höheren zu befassen. Das ist ein Muss, und eine spirituelle Stufe zugleich.

Wisse; es gibt zwei Arten der Herzlosigkeit:

  • Der weltlichen Natur
    ( je mehr man Herzloser wird, wird man immer mehr egoistischer und unbarmherziger )
  • Der himmlischen Natur
    ( je mehr man Herz-loser wird, immer mehr wird man Selbstloser und barmherziger )

Wer gegenüber dem Weltlichen abhängig ist, kann eine Sache niemals ohne das Herz beginnen.
Ist das Herz nämlich in einer Angelegenheit nicht dabei, weil es diese nicht mit macht, sagt solch einer zu allem nur Nöö...

Alles Gute im Leben beginnt mit dem Herzen, denn alles Leben selbst beginnt ja erst mit dem Schlagen des Herzen.
Und so ist auch auf dem Derwisch-Weg der Startpunkt das Herz.

Jeder Neuling auf dem spirituellen Pfad muss diesen für ihn entschiedenen Weg zunächst mit dem Herzen anfangen zu gehen.

Je mehr man jedoch darauf voran kommt, desto mehr muss man herzlos werden. Das heisst, man muss sich von den Herzenswünschen und Herzensabhängigkeiten lösen, um eine höhere Stufe zu erlangen, nämlich die der Seele.

Das ist die wahre Bedeutung der …

weiter lesen

mehr Veranstaltungshinweise

Spiritueller Frauentreff

jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr
weitere Informationen